Digitale Arbeit Trends 2022 – was erwartet dich?

digitale Arbeit trends 2022

Das neue Jahr steht vor der Tür, welche digitalen Trends 2022 erwarten dich? Microsoft präsentierte mehr als 90 neue Services und Aktualisierungen, unter anderem auch für Microsoft Teams, auf die wir uns bald freuen können. 

MESH: NEUE DIGITALWELT IM METAVERSUM  

Definitiv Teil der Trends 2022 sind Metaversen: neue Digitalwelten, die in vielen Aspekten mit der physischen Welt verbunden sind. Für diese bietet Microsoft eine Reihe von Cloud-Lösungen an. Metaversen ermöglichen nicht nur Treffen in digitalen Umgebungen, sondern gestalten diese durch die Verwendung von Avataren komfortabler und effizienter. Mesh für Microsoft Teams, das als Preview in der ersten Jahreshälfte 2022 verfügbar wird, ist unter anderem eine Anwendung, die diese Technologie weiter vorantreiben soll. Dies erfolgt, in dem sie eine Verbindung zwischen realen und virtuellen Meetings herstellt. Hierfür verwendet Mesh personalisierte Avatare und immersive Räume, auf die Nutzer*innen von jedem Microsoft-Teams-fähigen Gerät zugreifen können. 

 

TEAMS CONNECT:

CHANNELS UND CHATS ÜBER UNTERNEHMENSGRENZEN HINWEG 

Microsoft baut sein Identitätssystem aus, das Menschen, Unternehmen, Anwendungen und intelligente Geräte miteinander verbindet. So soll die Sicherheit in der hybriden Arbeitsumgebung verbessert sowie die Zusammenarbeit in Echtzeit ermöglicht werden. Azure Active Directory (AD) bildet den Kern dieser cloudbasierten Verwaltung von Identitäten und Zugriffsrechten. Dieser geht nun über die reine Sicherung und Verwaltung von Zugriffen in Einzelunternehmen hinaus und kann zudem externe Personen oder Kommunikationsprozesse integrieren. Auf dieser Vertrauensstruktur basiert auch Microsoft Teams Connect. Alle Nutzer*innen sowie jede Zugriffsanfrage sind über Azure AD abgesichert. Sichere Wege der Zusammenarbeit lassen sich also nun auch über Unternehmensgrenzen hinweg schnell und simpel einrichten. Für Teams Connect kündigte Microsoft zwei Updates an: 

  • Auch externe Personen können mit Teams Shared Channels internen Channels beitreten, gemeinsame Besprechungen planen oder mit Mitarbeiter*innen an Dateien arbeiten 
  • Mit Chat mit Teams wird das Chatten auch mit Personen außerhalb des eigenen Firmennetzwerkes ermöglicht. Chatten ist also mit allen Nutzer*innen von Microsoft Teams (mit einer bei Microsoft registrierten E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) mit gleichzeitiger Einhaltung von Sicherheits- und Compliance-Vorschriften des Unternehmens möglich 

 

NOCH MEHR TRENDS 2022

  • Die Sicherheitssoftware Microsoft Defender for Business war bisher nur für Großkonzerne verfügbar. Nun wird sie auch für kleine Unternehmen (bis zu 300 Mitarbeiter*innen) verfügbar sein.   
  • Microsoft Loop ist eine weitere neue Anwendung, die vorgestellt wurde. Sie ermöglicht Teams eine komfortable Planung ihrer Arbeit. Zudem kann sie alles, was für ein Projekt benötigt wird (z.B. Dateien, Links und Daten aus anderen Anwendungen) in einem einzigen Arbeitsbereich organisieren und über alle Geräte hinweg synchronisieren. Loop kombiniert eine leistungsstarke und flexible Arbeitsflächen mit frei beweglichen Elementen. Die Anwendung besteht aus drei Kernelementen: Loop-Komponenten, Loop-Seiten und Loop-Arbeitsbereiche. Diese Elemente basieren auf der Open-Source-Plattform Fluid Framework, die Echtzeit-Zusammenarbeit in großem Maßstab ermöglicht. Microsoft Loop-Komponenten werden in den kommenden Monaten als Vorschau in Microsoft 365-Anwendungen wie Microsoft Teams, Outlook und OneNote eingeführt, zudem werden weitere Microsoft Loop-Funktionen folgen. 
  • Die Marketinglösung Microsoft Customer Experience Plattform ermöglicht es Unternehmen die Kontrolle über ihre Kundendaten zu gewinnen. So können diese die Customer Journey ihrer Kund*innen personalisieren und automatisieren können. 
  • Last but not least: Die Anwendung Context IQ umfasst eine Reihe von Funktionen, welche die Zusammenarbeit, den Austausch und die Kommunikation in den Arbeitsprozessen von Dynamics 365, Microsoft 365 und Microsoft Teams noch weiter integrieren werden. 

Digital durchstarten im Jahr 2022 mit ..

365learn!

Eine Microsoft 365 Lernplattform, die dich immer auf den neusten Stand bringt. Wie soll man bei einem so rasanten Tempo sonst immer informiert sein?

Möchtest du Teil unserer Akademie werden und gemeinsam mit uns digital durchstarten? 

Ja, ich will!
Kai Osthoff
Follow me
Letzte Artikel von Kai Osthoff (Alle anzeigen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner